History Surveys On Philosophy

Das Anselmianische Argument für die Existenz Gottes (German - download pdf or read online

By Elmar Korte

ISBN-10: 3640351010

ISBN-13: 9783640351015

Studienarbeit aus dem Jahr 1997 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des Mittelalters (ca. 500-1300), observe: intestine +, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Philosophisches Institut), Veranstaltung: GOTTESBEWEISE. DIE DISKUSSION VON ANSELM VON CANTERBURY UND THOMAS VON AQUIN ÜBER DESCARTES ZUR GEGENWART, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Mit großer Selbstverständlichkeit wird der Gottesbeweis von Anselm von Canterbury als ontologischer Gottesbeweis bezeichnet. Dabei hat erst Immanuel Kant dem Argument diesen Namen verliehen. Nun stellt sich die Frage, ob Kant diese begriffliche Bestimmung mit Berechtigung vollzogen hat. In dem Begriff ontologisch ist das griechische Wort on (seiend) enthalten. Da Anselm das Seien von Gott als unwiderlegbar zu beweisen versucht und dies nach seiner Überzeugung auch geschafft hat, ist die Bezeichnung ontologischer Gottesbeweis meiner Meinung nach durchaus verständlich. Das Seien von Gott ist wohl der zentrale Gedanke des Beweises, wobei z.B. der Ursprung des Universums, der für andere Gottesbeweise von Bedeutung ist, für Anselm überhaupt keine Rolle spielt.
Auch wenn guy bei der aristotelischen Vorstellung vom “unbewegten Beweger” vielleicht von einem Gottesbeweis sprechen kann, so gilt das anselmianische Argument als erster historischer Beweis. Er wurde seit seiner Erscheinung im eleven. Jahrhundert sehr oft diskutiert, erörtert, aber auch widerlegt. Angefangen hat die Diskussion mit der sogenannten Anselm-Gaunilo Kontroverse: Der Mönch Gaunilo von Marmoutiers versuchte kurz nach der Veröffentlichung des Beweises, diesen zu widerlegen, woraufhin Anselm advised Stellung nahm und seinerseits versuchte, den Einwand Gaunilos zu widerlegen.
Die historische Debatte ging dann weiter über Thomas von Aquin, Rene Descartes, Immanuel Kant, G.W.F. Hegel bis ins 20. Jahrhundert, wo der Beweis von Alvin Platinga, J. L. Mackie oder Wolfgang Stegmüller wiederaufgenommen wurde.
Ich möchte mich bei der Besprechung des Beweises allerdings vorwiegend auf die Stellungnahmen Mackies und Stegmüllers konzentrieren, denn eine ausführliche Beachtung der Kommentare Hegels oder Kants würde den Rahmen einer Proseminar-Arbeit sprengen. Zunächst einmal möchte ich den Beweishergang festhalten und sodann die Argumente für und gegen ihn darstellen. Am Ende werde ich mich dann mithilfe einer eigenen Stellungnahme für oder gegen den Beweis entscheiden. Rein cause bzw. logische Gründe sollen für meine Annahme oder Ablehnung des Beweises entscheidend sein.

Show description

Read or Download Das Anselmianische Argument für die Existenz Gottes (German Edition) PDF

Similar history & surveys on philosophy books

Download e-book for iPad: The Modern Philosophical Revolution: The Luminosity of by David Walsh

The fashionable Philosophical Revolution breaks new flooring by way of demonstrating the continuity of eu philosophy from Kant to Derrida. a lot of the literature on eu philosophy has emphasized the breaks that experience happened during centuries of considering. yet as David Walsh argues, any such examining overlooks the level to which Kant, Hegel, and Schelling have been already engaged within the flip towards life because the in simple terms practicable mode of philosophising.

Read e-book online Hume's 'New Scene of Thought' and The Several Faces of David PDF

Hume's 'New Scene of Thought,' is a security of Hume's philosophical rules within the Treatise of Human Nature. Nelson exhibits that Hume's new philosophy used to be a uniquely unique and profound paintings, a masterpiece in philosophical literature, and a piece precious of significant examine and attractiveness. Expounding at the that means that Hume offers to his new technological know-how of guy based on an empirical origin, it truly is proven that each one the sciences have been, in impression, not anything greater than branches of 'introspective psychology.

Download e-book for iPad: Der Ursprung von Rechtsordnung und Eigentum nach David Hume by Mendina Morgenthal

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Neuzeit (ca. 1350-1600), Technische Universität Dortmund, Sprache: Deutsch, summary: Hume untersucht in diesem Abschnitt zwei Fragestellungen. Zum einen fragt er danach, wie die Normen der Rechtsordnung durch Menschenkunst festgestellt wurden.

Download e-book for iPad: Mord, Geständnis, Widerruf (Schriften zur historischen by Michael Niehaus

Mord, Geständnis, Widerruf ist textual content, Kommentar und examine der Verhörprotokolle in einer Mordsache. Nach Abschaffung der Folter soll der Wagnermeister Jakob Sauter mit kommunikativen Mitteln zum Geständnis seiner Tat gebracht werden. Die Fragetaktik des Gerichts, Tonfall, Drohungen auf der einen, die Ausflüchte, Stockungen, Antwortverweigerungen des Inquisiten auf der anderen Seite - in ihrer vorbildlichen Genauigkeit geben die Protokolle das Beispiel einer Verhörsituation, in der sich Kommunikation und Gewalt heillos verschränken.

Additional resources for Das Anselmianische Argument für die Existenz Gottes (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Das Anselmianische Argument für die Existenz Gottes (German Edition) by Elmar Korte


by Richard
4.3

Rated 4.56 of 5 – based on 7 votes