Download PDF by Benedikt Bärwolf: Die „angeborenen Ideen“ bei Platon und Leibniz (German

By Benedikt Bärwolf

ISBN-10: 3863414837

ISBN-13: 9783863414832

Examensarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Philosophie - Epochenübergreifende Abhandlungen, notice: 1,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Philosophisches Institut), Veranstaltung: Staatsexamen, Sprache: Deutsch, summary: Die Philosophie hat sich seit ihrer Entstehung mit zentralen Fragen des Menschen auseinandergesetzt. Eine dieser elementaren Auseinandersetzungen beschäftigt sich mit dem Ursprung der menschlichen Erkenntnis. Auf der Suche nach der Quelle der menschlichen Erkenntnis entstand unter den Philosophen eine heftige Kontroverse darüber, ob die Vernunft oder die Erfahrung die Herkunft der Erkenntnisse im Menschen darstellt. Bei der Akzentuierung dieser beiden Quellen unterscheidet guy daher die Positionen des Rationalismus und die des Empirismus voneinander. Der Rationalismus geht davon aus, dass die Vernunft die primäre und die Erfahrung die sekundäre Quelle der menschlichen Erkenntnis ist. Der Empirismus hingegen räumt der Erfahrung eine Vorrangstellung vor der Vernunft ein. Dabei ist die Zustimmung beziehungsweise Ablehnung des Daseins der angeborenen Ideen der bestimmende Gegensatz dieser beiden Positionen.
Unter der Bezeichnung angeborene Ideen muss guy sich hier jene Kenntnisse vorstellen, die der Mensch seit seiner Geburt in sich trägt und die somit nicht aus der Erfahrung stammen. was once guy unter diesen angeborenen Ideen zu verstehen hat und wie guy sie begründen kann, stellt das Zentrum dieser wissenschaftlichen Arbeit dar. Der Titel „Die angeborenen Ideen bei Platon und Leibniz“ macht bereits deutlich, dass hier zwei Philosophen im Fokus der Betrachtungen stehen sollen. Einerseits soll der antike Philosoph Platon und anderseits der neuzeitliche Philosoph Gottfried Wilhelm Leibniz im Bezug auf die Lehre der angeborenen Ideen betrachtet werden. Die Erkenntnistheorie als Disziplin der Philosophie, die sich mit den Bedingungen, Möglichkeiten und Grenzen der menschlichen Erkenntnis beschäftigt, ist erst um 1830 entstanden. Der Gegensatz zwischen Empirismus und Rationalismus existiert erst in der Neuzeit. Aber trotz dieser Tatsachen hat sich bereits Platon in der Antike mit dem Wissen im Menschen beschäftigt und die Lehre der angeborenen Ideen gegenüber seinem Schüler Aristoteles vertreten. Die Vorstellung von den angeborenen Ideen kann guy deshalb auf Platon als seinen Urheber zurückführen. Der Rationalist Leibniz hingegen hat die Lehre der angeborenen Ideen, die guy auch Apriorismustheorie nennt, von Platon übernommen und sie auf eine neue wissenschaftliche Grundlage gestellt.
[...]

Show description

Pietro Emanuele's Filosofi a luci rosse (Italian Edition) PDF

By Pietro Emanuele

ISBN-10: 8850216033

ISBN-13: 9788850216031

Sapevate del complesso di Montaigne? E come andò veramente fra Socrate e il bellissimo Alcibiade? Nietzsche, in quel senso, period forse un superuomo? los angeles Filosofia di de Sade, più che nel boudoir, non è piuttosto da tavolino? Scorrevole come un libro comico, ma frutto di una ricerca rigorosa e documentata, ‘Filosofi a luci rosse’ ci invita a spiare, con sguardo ironico e un po' dissacrante, nelle camere da letto dei filosofi: da Socrate a sant'Agostino, da Rousseau a Nietzsche, da Freud ai contemporanei, storie, teorie, aneddoti e maldicenze, tutto quello che volevamo sapere sul rapporto che i grandi del Pensiero avevano con il sesso.

Show description

Download e-book for kindle: Philosophie des 17. und 18. Jahrhunderts (Kohlhammer by Harald Schöndorf

By Harald Schöndorf

ISBN-10: 3170263927

ISBN-13: 9783170263925

Die Philosophie des 17. und 18. Jahrhunderts bildet die Grundlage des gesamten neuzeitlichen Denkens. Sie beginnt mit einer Prüfung des Wahrheitsgehalts unserer Bewusstseinsinhalte in möglichst streng wissenschaftlicher Methode durch die autonome Vernunft, um auf dieser foundation das method unserer Erkenntnisse zu entfalten. Unter dieser Norm stehen der Rationalismus von Descartes und Spinoza, Leibniz und Wolff ebenso wie der Empirismus seit Bacon und Hobbes bis Locke, Berkeley und Hume. Beide Denkrichtungen verbinden sich in der Aufklärung. Vor allem Kant vollendet und überwindet durch seine Vernunftkritik diese Periode; er erreicht zugleich durch die transzendentale Wende eine neue Problemebene philosophischer Reflexion, die grundlegend und richtungweisend wird für das nachfolgende Denken.

Show description

Download e-book for kindle: La nature de l'entraide: Pierre Kropotkine et les fondements by Renaud Garcia

By Renaud Garcia

ISBN-10: 2847886877

ISBN-13: 9782847886870

Nous montrons dans ce livre remark le savant et anarchiste russe P. Kropotkine (1842-1921) a lutté à los angeles fin du xixe siècle contre le social-darwinisme, cette utilisation du modèle darwinien de los angeles sélection naturelle ayant pour yet de justifier l’inégalité sociale. Son originalité réside dans le fait qu’il a combattu ce discours idéologique sur son propre terrain, celui d’une continuité entre nature et société. En revenant vers Darwin pour souligner los angeles fonction évolutionnaire de l’entraide tout en lui ajoutant les principaux ideas lamarckiens, Kropotkine a bâti un naturalisme critique, able d’expliquer avec cohérence le passage de l. a. nature à l’histoire, et encore pertinent pour lutter contre les justifications idéologiques du marché et de l’État recourant à une imaginative and prescient pessimiste de l. a. nature humaine.

Show description

Levinas, Subjectivity, Education: Towards an Ethics of - download pdf or read online

By Anna Strhan

ISBN-10: 1118312392

ISBN-13: 9781118312391

Levinas, Subjectivity, Education explores how the philosophical writings of Emmanuel Levinas lead us to re-evaluate schooling and divulges the chances of a thorough new knowing of moral and political accountability.

  • Presents an unique theoretical interpretation of Emmanuel Levinas that outlines the political importance of his paintings for modern debates on education
  • Offers a transparent research of Levinas’s critical philosophical suggestions, together with where of faith in his paintings, demonstrating their relevance for academic theorists
  • Examines Alain Badiou’s critique of Levinas’s work
  • Considers the sensible implications of Levinas’ theories for concrete academic practices and frameworks

Show description

Download e-book for iPad: Philosophy and Civilization in the Middle Ages by Maurice DeWulf

By Maurice DeWulf

ISBN-10: 1290316430

ISBN-13: 9781290316439

ISBN-10: 1340194597

ISBN-13: 9781340194598

This vintage learn by means of a exceptional pupil surveys the main philosophical traits and thinkers of a necessary interval in Western civilization. in response to Maurice DeWulf's celebrated Princeton college lectures, it deals an available view of medieval heritage, overlaying scholastic, ecclesiastic, classicist, and secular proposal within the 12th and 13th centuries. From Anselm and Abelard to Thomas Aquinas and William of Occam, it chronicles the impression of the era's nice philosophers on their contemporaries in addition to on next generations.
An assessment of feudal Europe examines the emerging spirit of the age, during which the idea that of the worth and dignity of the person attained a becoming reputation. The 13th century's philosophical nice awakening is profiled when it comes to the advance of universities at Paris and Oxford, and the institution of mendicant orders comparable to the Dominicans and Franciscans. The research concludes with a dialogue of the impression of medieval philosophical structures on later Western societies and the pedagogical worth of scholasticism to trendy philosophy. An crucial reference, this quantity is vital interpreting for college kids of background and philosophy.

Show description

Download e-book for iPad: Berührungspunkte zwischen Robert Nozicks Wert- und by Constanze Sieger

By Constanze Sieger

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Philosophie - Epochenübergreifende Abhandlungen, word: 1,0, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Philosophisches Seminar), Veranstaltung: Plotin, sixteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In dieser Arbeit werden zwei Philosophen behandelt, wie sie unterschiedlicher kaum sein können: Robert Nozick (1938-2002) und Plotin (um 205-270 n.Chr.). Sie trennt nicht nur die große zeitliche Spanne zwischen Spätantike und Spätmoderne, vielmehr unterscheiden sie sich auch ganz grundsätzlich in ihrem Weltbild und ihrer philosophischen Herangehensweise. Plotin betreibt eine in sich geschlossene Metaphysik in deren Zentrum, unter Berufung auf Platon, die geistige Welt steht und die sinnlich wahrnehmbare Welt eine untergeordnete Rolle spielt. Nozick hingegen ist der empirischen culture verhaftet, argumentiert gegen den Skeptizismus, trifft metaphysische Aussagen unter strenger Berücksichtigung der sinnlich wahrnehmbaren Welt, was once ihn zu einem philosophischen Pluralismus führt und ist in erster Linie für seine Politische Philosophie bekannt. Trotz und gerade wegen dieser Unterschiedlichkeit, beschäftigt sich diese Arbeit mit Ähnlichkeiten zwischen den beiden Autoren. Dabei soll und kann allerdings nicht ihre gesamte Philosophie miteinander in Beziehung gesetzt werden. Vielmehr geht es um die Frage, ob und inwiefern Nozicks Wert- und Sinnbegriff Affinitäten zum plotinischen Einen aufweist. Als Textgrundlage fungieren Plotins Programmschrift VI nine [9] „Über das Gute oder das Eine“ sowie Auszüge aus Nozicks „The tested lifestyles“ und „Philosophical reasons“ .

Show description

Read e-book online Geschichtsphilosophische Entwürfe des 19. und 20. PDF

By Ivo Marinsek

ISBN-10: 3656290806

ISBN-13: 9783656290803

Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Philosophie - Epochenübergreifende Abhandlungen, be aware: 1,0, Karl-Franzens-Universität Graz (Philosophie), Sprache: Deutsch, summary: Die Diplomarbeit beginnt mit einer Darstellung der menschlichen Zugänge und Reaktionen zum Verlauf der Geschichte. Es wird ausführlich geschildert, wie die explizite Geschichtsphilosophie in der Zeit der Aufklärung begann und im 19. Jahrhundert mit den Systemen Hegels und Marxens ihren Höhepunkt erreichte. Auch auf das Geschichtsdenken des 20. Jahrhunderts wird eingegangen, z. B. auf Jaspers und Popper.
Der Vergleich zwischen den geschichtsphilosophischen Entwürfen, die Kritik an ihnen und meine persönliche Stellungnahme im Geist des humanistischen Post-Histoire runden diese philosophiegeschichtliche und geschichtsphilosophische Darstellung ab.

Show description

Get Nihilism (Key Ideas) PDF

By Bülent Diken

ISBN-10: 0415452171

ISBN-13: 9780415452175

ISBN-10: 041545218X

ISBN-13: 9780415452182

Most major difficulties of latest lifestyles have their origins in nihilism and its paradoxical good judgment, that is at the same time harmful to and constitutive of society. but, in social conception, nihilism is a shockingly under-researched subject.


This e-book develops a scientific account of nihilism in its 4 major types: escapism, radical nihilism, passive nihilism and 'perfect nihilism.' It focuses specifically at the disjunctive synthesis among passive nihilism (the negation of the need) and radical nihilism (the will to negation), among the hedonism/disorientation that characterizes the modern post-political tradition and the rising sorts of melancholy and violence as a response to it.


The publication offers with nihilism at 3 degrees. First, it addresses the family tree and effects of nihilism, that is by way of an excursus via movie research. Then the e-book specializes in the 'social,' concerning nihilism to capitalism, post-politics and terrorism. one other excursus fleshes out the theoretical argumens by way of concentrating on Houellebecq's fiction. eventually, the chances of overcoming nihilism are thought of by means of emphasizing the importance of techniques comparable to occasion, agonism and antagonism during this context.

Show description

Download PDF by Locke,John: English Philosophers of the Seventeenth and Eighteenth

By Locke,John

ISBN-10: 1297822935

ISBN-13: 9781297822933

ISBN-10: 1330771664

ISBN-13: 9781330771662

not like another reproductions of vintage texts (1) we haven't used OCR(Optical personality Recognition), as this results in undesirable caliber books with brought typos. (2) In books the place there are photographs corresponding to images, maps, sketches and so on now we have endeavoured to maintain the standard of those photographs, so that they signify appropriately the unique artefact. even though sometimes there is convinced imperfections with those previous texts, we consider they need to be made on hand for destiny generations to enjoy.

Show description