History Surveys On Philosophy

Download e-book for kindle: Briefwechsel (Philosophische Bibliothek 699) (German by Baruch de Spinoza,Wolfgang Bartuschat

By Baruch de Spinoza,Wolfgang Bartuschat

ISBN-10: 3787331417

ISBN-13: 9783787331413

Wissenschaftler haben im 17. Jahrhundert in der Regel einen weitreichenden Briefwechsel geführt. So waren unter den Philosophen etwa Descartes und Leibniz geradezu exzessive Korrespondenten, deren Briefe in ihren später publizierten Werkausgaben großen Raum einnehmen.
Spinozas Korrespondenz sieht hinsichtlich der Qualität der Briefpartner und auch der Zahl der Briefe anders aus: Sie ist, verglichen mit der der beiden anderen Philosophen, von bescheidenem Umfang; nur knapp neunzig Briefe, 38 von Spinoza geschrieben, 50 an ihn gerichtet, sind uns erhalten. Diese geringe Anzahl ist Spinozas gesellschaftlicher Stellung geschuldet. Spinoza struggle ein Außenseiter, vor allem struggle er in den Augen der Öffentlichkeit ein gefährlicher Aufrührer, den guy eher zu meiden als zu kontaktieren hatte.
Dennoch tragen die meisten Briefe, die vor allem Fragen seiner Korrespondenzpartner zu seiner Philosophie und Spinozas Erläuterungen und Präzisierungen enthalten, zum Verständnis des Werks und von Spinozas philosophischer Entwicklung bei. Darüber hinaus finden sich einige Äußerungen, die es im Werk selbst so nicht gibt, die aber unerlässlich sind für dessen Verständnis.
Die Neuübersetzung sämtlicher überlieferter Briefe von und an Spinoza will deutlich machen, dass die Korrespondenz, trotz einiger sich in ihr findenden eher abseitigen Themen, zum philosophischen Werk Spinozas gehört. Schon die Herausgeber der "Opera Posthuma", in denen die Briefe zum ersten Mal veröffentlicht wurden und an deren Vorbereitung Spinoza noch beteiligt struggle, haben sie gleichsam zur Rechtfertigung, sie dort aufzunehmen, als »nicht wenig« zur Erleuchtung (elucidatio) der übrigen Werke beitragend charakterisiert.

Show description

Read or Download Briefwechsel (Philosophische Bibliothek 699) (German Edition) PDF

Similar history & surveys on philosophy books

Download e-book for kindle: The Modern Philosophical Revolution: The Luminosity of by David Walsh

The fashionable Philosophical Revolution breaks new flooring by way of demonstrating the continuity of ecu philosophy from Kant to Derrida. a lot of the literature on ecu philosophy has emphasized the breaks that experience happened during centuries of pondering. yet as David Walsh argues, any such analyzing overlooks the level to which Kant, Hegel, and Schelling have been already engaged within the flip towards lifestyles because the in basic terms plausible mode of philosophising.

Download PDF by John O. Nelson,Jeff Broome: Hume's 'New Scene of Thought' and The Several Faces of David

Hume's 'New Scene of Thought,' is a safety of Hume's philosophical ideas within the Treatise of Human Nature. Nelson exhibits that Hume's new philosophy was once a uniquely unique and profound paintings, a masterpiece in philosophical literature, and a piece necessary of significant examine and recognition. Expounding at the that means that Hume provides to his new technological know-how of guy based on an empirical starting place, it truly is proven that every one the sciences have been, in influence, not anything greater than branches of 'introspective psychology.

Read e-book online Der Ursprung von Rechtsordnung und Eigentum nach David Hume PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Neuzeit (ca. 1350-1600), Technische Universität Dortmund, Sprache: Deutsch, summary: Hume untersucht in diesem Abschnitt zwei Fragestellungen. Zum einen fragt er danach, wie die Normen der Rechtsordnung durch Menschenkunst festgestellt wurden.

Download e-book for iPad: Mord, Geständnis, Widerruf (Schriften zur historischen by Michael Niehaus

Mord, Geständnis, Widerruf ist textual content, Kommentar und examine der Verhörprotokolle in einer Mordsache. Nach Abschaffung der Folter soll der Wagnermeister Jakob Sauter mit kommunikativen Mitteln zum Geständnis seiner Tat gebracht werden. Die Fragetaktik des Gerichts, Tonfall, Drohungen auf der einen, die Ausflüchte, Stockungen, Antwortverweigerungen des Inquisiten auf der anderen Seite - in ihrer vorbildlichen Genauigkeit geben die Protokolle das Beispiel einer Verhörsituation, in der sich Kommunikation und Gewalt heillos verschränken.

Extra info for Briefwechsel (Philosophische Bibliothek 699) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Briefwechsel (Philosophische Bibliothek 699) (German Edition) by Baruch de Spinoza,Wolfgang Bartuschat


by Steven
4.4

Rated 4.22 of 5 – based on 34 votes